Murata 4,36 mm flacher 2-Watt-DC/DC-Wandler

Bei Abmessungen von 12,5 mm x 10,41 mm x 4,36 mm bietet der DC/DC-Wandler NXE2 von Murata bei gleichem Platzbedarf mehr Ausgangsleistung als bestehende Produkte der Serie.
Bei Abmessungen von 12,5 mm x 10,41 mm x 4,36 mm bietet der DC/DC-Wandler NXE2 von Murata bei gleichem Platzbedarf mehr Ausgangsleistung als bestehende Produkte der Serie.

Mit 4,36 mm ist der oberflächenmontierbare 2-Watt-DC/DC-Wandler der Serie »NXE2« nur halb so hoch wie das industrieübliche Maß.

Bei Abmessungen von 12,5 mm x 10,41 mm x 4,36 mm bietet der DC/DC-Wandler NXE2 von Murata bei gleichem Platzbedarf mehr Ausgangsleistung als bestehende Produkte der Serie. Die mit vollautomatischen Verfahren hergestellten Wandler besitzen halogenfreie iLGA-Gehäuse (inspectable Land Grid Array) und sind mit eingebauten Übertragern ausgestattet. Dieses Konzept verbessert die Zuverlässigkeit der Produkte und macht die Leistungsfähigkeit der Wandler besser reproduzierbar.

Die Serie besteht aus Modellen mit Nenn-Eingangsspannungen von 5 V oder 12 V sowie Ausgangsspannungen von 5 V, 12 V oder 15 V. Sämtliche Produkte der Reihe bieten einheitlich eine Isolationsspannung von 3 kV (DC) zwischen Eingang und Ausgang.

Die Serie eignet sich für Anwendungen in industriellen Automatisierungslösungen, Instrumenten und Transportausrüstungen. Ebenso kommt sie für die Verwendung in Telekommunikations-, Wireless- und Medizintechnik-Anwendungen in Betracht, die eine isolierte DC-Stromversorgung geringer Leistung benötigen - beispielsweise für eine isolierte Kommunikationsschnittstelle.

Die Zertifizierung gemäß UL60950 und medizinischen Sicherheitsnormen steht laut Hersteller bevor.