Beleuchtung LED statt HID

Die kompakten LED-Arrays Megazeni von Sharp gibt es nun bei Beck
Die kompakten LED-Arrays Megazeni von Sharp gibt es nun bei Beck

Der Distributor Beck Elektronik hat sein Produktprogramm um LED-Module aus der »Mega Zenigata« Serie von Sharp erweitert. Bei Abmessungen von 24 mm x 20 mm x 1,8 mm strahlen sie mit einer Effizienz von bis zu 100 lm/W, Lichtströmen von typisch 4770 lm und sind mit einem CRI-Wert von bis zu 93 (typisch) erhältlich.

Diese Serie könnte sich also dafür eignen, herkömmliche 50-W-HID-Lampen zu ersetzen. Typische Einsatzbereiche sind die Straßen- und Objektbeleuchtung, aber auch Anwendungen im Innenbereich wie beispielsweise die Spotbeleuchtung oder Deckeneinbauleuchten.

Ihre Farbtemperatur liegt im Bereich von 2700 K bis 4000 K; sie entsprechen den Anforderungen des Energy-Star-Programms. Bei einer Betriebstemperatur von bis zu +90°C bewegt sich die Lichtausbeute zwischen 3590 lm und 4770 lm. Im Vergleich zu Halogenleuchtmitteln ist die Lebensdauer des LED-Arrays mit 40000 h deutlich länger und der Lichtabfall über die Zeit geringer. Die »Mega Zeni«-Module sind spezifiziert auf eine Durchlassspannung von 50 V und einen Durchlassstrom von 950 mA, können aber auch mit einer Standard-1050-mA-Stromquelle betrieben werden.