Universal, High-end und All-in-one Multimeter für verschiedenste Messaufgaben

Handlich im Gebrauch und vielseitig einsetzbar: die Geräte der Multimeter-Serien AM, PM und IM.
Handlich im Gebrauch und vielseitig einsetzbar: die Geräte der Multimeter-Serien AM, PM und IM.

GMC-I/Gossen Metrawatt hat seine digitalen Multimeter der Metrahit-Serien AM, PM und IM mit einem ergonomischen Design und Gehäusen aus robustem Kunststoff ausgestattet. Mit ihrem breiten Funktionsspektrum sind sie für anspruchsvolle Messungen in vielen Bereichen geeignet.

Die AM-Serie (Advanced Multimeter) besteht aus TRMS-Universal-Multimeter (True Root Mean Square, TRMS) mit 12.000-Digits-Digitalanzeige und umfasst die Modelle AM BASE, AM Pro, AM Tech und AM Xtra. Alle Geräte sind nach Angaben des Anbieters Meilhaus Electronic feldtauglich und werden über Akku versorgt. Das AM Base eignet sich durch die hochohmigen Messeingänge und Clip-Funktion für Stromsensoren für Energieversorger. Das AM Pro ist mit seinem Tiefpassfilter und niederohmigem Eingangswiderstand für Messungen an Frequenzumrichtern ausgelegt, während das AM Tech ist mit seinen Strommessbereichen mit erhöhter Genauigkeit für Messungen an Messumformern in der Prozessindustrie Verwendung findet. Das Modell AM Xtra ist laut GMC-I/Gossen Metrawatt das Top-Gerät der AM-Serie; Produktmerkmale sind TRMSAC, AC+DC-Messung bis 20 kHz für Spannung und Strom, Datenlogger und IR-Schnittstelle zum PC sowie ein Netzteilanschluss.

High-End-TRMS-Digital-Multimeter mit ± 60.000/310.000-Digits-Digitalanzeige sind Bestandteil der PM-Serie, die aus den Geräten PM Tech, PM Xtra, PM Prime und PM Prime BT besteht. Sie sind mit einer IR-Schnittstelle ausgestattet, feldtauglich und werden über Akku versorgt, so Meilhaus Electronic. Mit dem PM Tech, das sich durch Strommessbereiche mit erhöhter Genauigkeit auszeichnet, kann man Messungen an Messumformern in der Prozessindustrie vornehmen. Das PM Xtra ist mit einem Datalogger ausgestattet und lässt sich in der Elektrotechnik, in den Bereichen Elektroinstallation, Labor, Fernmeldewesen oder Schulung einsetzen. Das PM Prime ist das Präzisions-Multimeter der Serie, mit einer Auflösung von 310.000 Digits, einer Grundgenauigkeit von 0,02 % sowie Temperaturmessung und Datenlogger. Mit seinen 22 Messfunktionen eignet es sich für den universellen Einsatz in der Elektrotechnik, insbesondere in den Bereichen Industrie, Service, Elektrotechnik, Labor und Forschung. Das Modell PM Prime BT ist zusätzlich mit Bluetooth ausgestattet.

Die Multimeter der IM-Serie sind All-in-One-Geräte (Isolations-Tester, Milliohm-Meter, Windungsschluss-Tester und Universal-Multimeter); die Modelle der Serie heißen IM Xtra BT und E-Drive BT. Beide Geräte ermöglichen in Verbindung mit dem optionalen Coil-Test-Adapter Windungsschluss-Messungen im Induktivitäts-Bereich und führen Isolations-Prüfungen mit Test-Spannungen von 50 V bis 1000 V durch. Die Vielfachmessgeräte der IM-Serie ist für den Feldeinsatz in Wartung, Service und Diagnose an elektrischen Maschinen beziehungsweise Antrieben und Anlagen ausgelegt. Das IM Xtra wurde für den Einsatz an beengten Messorten entwickelt, beispielsweise im Flugzeugcockpit, an denen man sonst mehrere Einzelgeräte verwenden müsste. Das IM E-Drive eignet sich als All-In-One-Multi- und  Milliohmmeter, Isolationsmessgerät, Wicklungstester und Datalogger für Hybrid- und Elektroantriebe.