Ryobi/Conrad Business Supplies Messen mit dem Smartphone

Ein Smartphone haben die meisten immer dabei, ein Multimeter aber nicht. Mit den »Phone Works«-Messwerkzeugen von Ryobi erledigen Smartphones schnell und genau Messungen auch unterwegs.

Eine Reihe modularer Smartphone-basierter Messwerkzeuge des Elektrowerkzeugherstellers Ryobi bietet Conrad Business Supplies an. Die Serie "Phone Works" besteht aus fünf verschiedenen Messwerkzeugen, die sich laut Hersteller schnell an ein Smartphone anschließen und über eine App steuern lassen. Sie eignen sich somit besonders für Techniker, Entwickler und MRO-Spezialisten im Feld. Diese nützlichen und einfach zu bedienenden Geräte erweitern das Ryobi-Angebot bei Conrad auf nun über 130 Produkte. Dazu zählen: das Materialfeuchte-Messgerät "RPW-3000"; das Endoskop "RPW-5000"; das Infrarot-Thermometer "RPW-2000" sowie der Kreuzlaser "RPW-1650" und ein Laser-Entfernungsmesser.

Über die 3,5-mm-Audiobuchse werden die Phone-Works-Geräte an Android-Smartphones oder iPhones angeschlossen und verwandeln diese in "intelligente" Messwerkzeuge, ohne dafür große Geräte transportieren zu müssen. Die Gratis-App steht über iTunes oder Google Play zur Verfügung. Sie vereinfacht die Datenspeicherung, sorgt für hochauflösende Bilder und Videos, speichert Geo-Tag-Standorte und sendet Informationen über die Messaging- oder E-Mail-Dienste des Smartphones.