20 Jahre Trusted Computing Group TCG beschleunigt Fokus auf IoT-Security

Die Trusted Computing Group sieht anlässlich ihres 20jährigen Bestehens »mehr Risiken als je zuvor« und will ihre Technologie in Bereiche voranbringen, die stark von Embedded-Computern durchdrungen sind.

Die Trusted Computing Group feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Auf der jährlichen Mitgliederversammlung in Toronto versammeln sich über 100 Mitgliedsorganisationen, um Bereiche zu identifizieren, in denen Handlungsbedarf in Sachen Security besteht. 

»Vor 20 Jahren mussten wir handeln, um gefährdete Computer vor Cyberangriffen zu schützen«, sagte Dr. Jörg Borchert, President & Chairman der Trusted Computing Group. »Die Trusted Computing Group arbeitet länder- und unternehmensübergreifend. Sie entwickelt Lösungen und dient zum Austausch bewährter Praktiken, um die Folgen von digitalen Bedrohungen zu verhindern und zu mindern. Heute werden TCG-Technologien in mehr als einer Milliarde Geräten weltweit eingesetzt, die mehr Risiken minimieren als je zuvor.«

25 zertifizierte Module

Die Trusted Computing Group wurde 1999 gegründet und hat seitdem 25 zertifizierte Trusted Platform Modules (TPMs) entwickelt, die die Widerstandsfähigkeit von Geräten gegen Cyberangriffe erhöhen. Die TCG hat auch über 100 Dokumente zur Förderung von Best Practices und Standards veröffentlicht, die in verschiedenen Branchen weltweit die Cybersicherheit verbessern.

Borchert fährt fort: »In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Innovationstätigkeit bei der Entwicklung von TCG-Standards und -Spezifikationen, die in Geräten auf der ganzen Welt verwendet werden sollen, beschleunigt. Mit dem Beginn der IoT-Ära ist es heute wichtiger denn je, die Geschwindigkeit des sicheren Computings zu beschleunigen, damit die digitale Welt harmonisch und ohne Risiko existieren kann.« 

Kürzlich hat die TCG das weltweit kleinste TPM entwickelt, das den Anforderungen von IoT-Geräten Rechnung trägt. Die Gründung der neuen TCG Measurement and Attestation Root Subgroup (MARS) hat das kleinste TPM entworfen, um für eine größere Verbreitung von vertrauenswürdigen Computertechnologien – insbesondere im IoT-Bereich – zu sorgen.

Neue Betätigungsfelder

Die Sicherheit im IoT beeinflusst viele Schlüsselbranchen, der sich die TCG zuwenden will: industrielle Anwendungen, Automotive, Wearables, Medical und Smart Home. Die moderne Gesellschaft vertraut zunehmend auf kritische Alltagsgeräte wie autonome Autos, Smart Homes und Gesundheitsanwendungen, die alle mit dem Internet verbunden sind. Das Vertrauen in diese angeschlossenen Geräte kann nur durch das Vertrauen in die sichere Integrität des Geräts bestimmt werden. Die TCG gründet einen Innovationsausschuss, um das Konzept des Secure Computing in diesem Industrien voranzubringen.

»Auf unserer jährlichen Mitgliederversammlung in dieser Woche danken wir allen unseren Mitgliedern für ihren Beitrag zur Trusted Computing Group in den letzten 20 Jahren und für die Arbeit, die sie weiterhin leisten, um Best Practices für Cybersicherheit auf der ganzen Welt voranzubringen«, sagte Borchert. »Wir hoffen, dass sich die TCG-Cybersicherheitstechnologien in den nächsten 20 Jahren durchsetzen werden, da die Zahl der IoT-Geräte weiter steigt.«