NXP Semiconductors Kurt Sievers folgt Rick Clemmer als CEO nach

Kurt Sievers ist der neue CEO von NXP Semiconductors.
Kurt Sievers ist der neue CEO von NXP Semiconductors.

Elf Jahre lang hat Richard »Rick« Clemmer NXP Semiconductors als CEO geleitet. Nun hat er den Staffelstab an Kurt Sievers weitergegeben. Clemmer wird jedoch weiterhin als strategischer Berater für NXP tätig sein.

Die Aktionäre von NXP Semiconductors haben auf ihrer Jahreshauptversammlung mit überwältigender Mehrheit der Bestellung von Kurt Sievers zum Chief Executive Officer (CEO) mit sofortiger Wirkung zugestimmt.

»Der Aufsichtsrat von NXP freut sich, Kurt Sievers nun offiziell als unseren neuen CEO begrüßen zu dürfen«, erklärte Sir Peter Bonfield, Aufsichtsratsvorsitzender von NXP. »Ich habe großes Vertrauen in seine Führungsqualitäten – schon jetzt führt er das Unternehmen sicher durch die aktuell schwierigen Zeiten. Seine Expertise in den unterschiedlichen Geschäftsbereichen, seine Begeisterung für Innovation und sein über viele Jahre aufgebautes weltweites Netzwerk mit Mitarbeitern, Kunden und Investoren sind exzellente Voraussetzungen, um die Unternehmensstrategie erfolgreich fortzuführen und in den kommenden Jahren weiter auszubauen.«

»Ich fühle mich sehr geehrt, als Vorstandsvorsitzender dieses großartige Unternehmen zu leiten, dem ich schon seit seiner Gründung 2006 angehöre«, sagt Kurt Sievers. »Auch und gerade in diesen außerordentlichen Zeiten bin ich von unserer Erfolgsstrategie überzeugt, Geschäftsbereiche aufzubauen und zu fördern, in denen wir eine herausragende Marktstellung haben und uns von Mitbewerbern klar differenzieren. Gleichzeitig will ich verstärkt eine Kultur von Innovation und Teamgeist fördern. Ich werde zusammen mit unserem großartigen und talentierten Team mein Bestes geben, die Sicherheit und das Wohlergehen jedes einzelnen Mitarbeiters während der Pandemiephase zu gewährleisten. Ich bin wirklich stolz darauf, wie gut wir uns in dieser Situation anpassen und weiterhin fokussiert arbeiten können. Wir werden hieraus auf jeden Fall gestärkt hervorgehen - bereit für eine vielversprechende Zukunft.«

Seit September 2018 ist Kurt Sievers President von NXP und führt von Hamburg aus die weltweiten Geschäfte in den Bereichen Automobil, Internet der Dinge, Industrie 4.0, Smartphones und Kommunikation & Infrastruktur. Er begann seine Karriere bei Philips im Jahr 1995 und durchlief Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Entwicklung, Produktmanagement, Strategie und Geschäftsführung in verschiedenen Markt- und Produktbereichen. Seit 2009 hat er als Mitglied des Vorstands die Unternehmensstrategie von NXP wesentlich mitbestimmt und umgesetzt. Er spielte eine führende Rolle bei der Übernahme des Chip-Spezialisten Freescale im Jahr 2015, mit der NXP zu einem führenden Halbleiterhersteller in den Schlüsselbereichen Automobil und Secure Edge Processing geworden ist.