10 Kandidaten zur Wahl zum »Innovator des Jahres« in der Rubrik Forschung & Open Source

Das Projekt „Enabling Linux in Safety Applications“ (ELISA) soll ein quell-offenes Framework von Werkzeugen und Prozessen entwickeln, die Unternehmen dabei helfen, sicherheits-kritische Anwendungen und Systeme über einem Linux-Betriebssystem zu entwickeln und zu zertifizieren. Das Projekt setzt auf den Ergebnissen der Projekte „SIL2LinuxMP project“ und „Real-Time Linux project“ auf und zielt auf Anwendungen wie Robotik, Medizintechnik, Automatisierung oder dem Transportwesen.

Das Projekt „Enabling Linux in Safety Applications“ (ELISA) soll ein quell-offenes Framework von Werkzeugen und Prozessen entwickeln, die Unternehmen dabei helfen, sicherheits-kritische Anwendungen und Systeme über einem Linux-Betriebssystem zu entwickeln und zu zertifizieren. Das Projekt setzt auf den Ergebnissen der Projekte „SIL2LinuxMP project“ und „Real-Time Linux project“ auf und zielt auf Anwendungen wie Robotik, Medizintechnik, Automatisierung oder dem Transportwesen.