basysKom auf der HMI-XperiCon Vereinfachte OPC-UA-Integration in Qt-Anwendungen

Frank Meerkötter, der Development Lead von basysKom, wird das mit Qt 5.11 erstmals als Tech-Preview verfügbare Qt OPC UA-Modul im Rahmen eines Vortrags auf der HMI-XperiCon vorstellen.
Frank Meerkötter, der Development Lead von basysKom, wird das mit Qt 5.11 erstmals als Tech-Preview verfügbare Qt-OPC-UA-Modul im Rahmen eines Vortrags auf der HMI-XperiCon vorstellen.

Zur Erstellung von Qt-Anwendungen mit OPC-UA-Unterstützung beschleunigt Qt OPC UA die Entwicklung gegenüber generischen OPC-UA-SDKs erheblich. Als Katalysator wirkt die kanonische Einbettung in das Qt-Framework.

Der herstellerübergreifende Austausch von Daten in der Fertigung ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung der Industrie 4.0. Der offene Schnittstellenstandard OPC UA nimmt dabei eine immer wichtigere Rolle ein. Mit der Verbreitung von OPC UA in der Industrieautomation sind zunehmend flexible embedded-HMIs und Anwendungen gefragt. Der Zugriff auf Maschinendaten über OPC UA ermöglicht die Anbindung flexibler HMI-Anwendungen auf unterschiedlichen Plattformen, beispielsweise als Embedded-HMI direkt an der Maschine, als Smartphone-App im lokalen Netzwerk oder auch über das Internet.

Qt stellt dafür als Open-Source-Framework eine flexible Alternative zu proprietären Einzelanbieterplattformen dar. Dabei ist vor allem die Möglichkeit, Qt-Anwendungen für diverse Desktop-, Embedded- und Mobilplattformen kompilieren zu können, hervorzuheben.

Mit Qt OPC UA hat basysKom ein Modul zur einfachen Verwendung des Kommunikationsstandards OPC UA in Qt-Anwendungen initiiert. Ziel des Projekts ist die Bereitstellung einer möglichst einfachen API für die Client-Seite des OPC-UA-Protokolls. Der Fokus bei der Auswahl der unterstützten Features liegt hierbei auf der Implementierung von HMI-Anwendungen.

Die Qt-OPC-UA-API ist keine eigene Implementierung des OPC-UA-Stacks, sondern verwendet bestehende OPC-UA-Implementierungen, die in Plugins gekapselt werden. Derzeit ist für Nutzer der Open-Source-Lizenz von Qt ein Plugin auf der Basis des open62541-Projekts verfügbar. Inhabern einer Qt-for-Automation-Lizenz steht zusätzlich ein Plugin für das Unified-Automation-C++-SDK zur Verfügung.

Frank Meerkötter, der Development Lead von basysKom, wird das mit Qt 5.11 erstmals als Tech-Preview verfügbare Qt OPC UA-Modul im Rahmen eines Vortrags auf der HMI-XperiCon vorstellen. Weiterhin wird am basysKom-Stand ein Showcase präsentiert, der den Einsatz von Qt OPC UA im Kontext einer verteilten industriellen Anwendung demonstriert. Dabei kommt Qt OPC UA zur Anbindung einer SPS an ein Qt-basiertes Backend sowie zur Anbindung von Qt-HMIs auf Linux, Android und iOS an das Backend zum Einsatz.

Link zum Thema im basysKom-Blog.