Vollelektrische Flugzeuge sind das Ziel Partnerschaft zwischen Ansys und Air Race E

Ansys und Air Race E wollen mit ihrer Kooperation Wegbereiter für elektrische Flugzeuge der nächsten Generation und einer nachhaltigen Luftfahrt sein.
Ansys und Air Race E wollen mit ihrer Kooperation Wegbereiter für elektrische Flugzeuge der nächsten Generation und einer nachhaltigen Luftfahrt sein.

Mithilfe der Simulationslösungen von Ansys entwickeln Ingenieurteams sauberere, schnellere und fortschrittliche Elektroflugzeuge. Damit wollen sie den Weg für eine nachhaltigere Luftfahrt ebnen.

Im Rahmen einer Partnerschaft mit Air Race E sollen die Simulationslösungen von Ansys die Konstruktion vollelektrischer Rennflugzeuge beschleunigen, die an der Air-Race-E-Weltmeisterschaft 2021 teilnehmen werden. Bei der Weltmeisterschaft handelt es sich um mehrere internationale Flugwettbewerbe, mit denen die zukünftigen technologischen Entwicklungen für eine nachhaltigere Luftfahrt vorangetrieben werden sollen.

Mit Geschwindigkeit von bis zu 400 km/h auf einer engen ovalen Rennstrecke anspruchsvolle Kurven zu fliegen, stellt Elektroflugzeuge vor große technische Herausforderungen. Die Leistungselektronik und das Batteriemanagementsystem müssen die schnelle Entladung der Batterie während eines Rennens sicher und optimal bewältigen können. Dies bereitet Ingenieuren erhebliche Probleme beim Wärmemanagement und erfordert eine umfassende Überarbeitung der externen und internen aerodynamischen und aerothermischen Konfiguration. Zusätzlich muss der elektrische Antriebsstrang integriert und auf die Belastungen im Rennen optimiert werden.

Mit den Ansys-Lösungen können Ingenieurteams Batterien und Batteriemanagementsysteme verbessern, um mehr Leistung bei geringerem Gewicht zu liefern und kleine elektrische Maschinen zu entwickeln, die zuverlässig und effizient sind. Zudem können sie elektrische Antriebsstränge mit Leistungselektronik zur Bewältigung von Wärme- und Hochspannungsproblemen entwickeln und eine sichere systemweite Integration durchführen. Air Race E dient als Testumgebung für die Weiterentwicklung und Einführung dieser sauberen Technologien in der urbanen Luftmobilität und bei kommerziellen Flugzeugen.