4,3-Zoll-Lösung Panel-PC mit Multi-Touch

Ein Multi-Touch-Panel-PC sowie ein passiv gekühltes PCI/104-CPU-Modul sind die Highlights des Messeauftritts von ICP.

Der Panel-PC »IOVU-430M« verfügt über ein 4,3 Zoll großes WQVGA-Display, das der Anwender mit mehr als nur einem Finger gleichzeitig bedienen kann. Im Inneren übernimmt ein Prozessor vom Typ »XScale PXA270« von Marvell die Arbeit. Das Betriebssystem WindowsCE und die Anwendungsdaten finden Platz auf einer 1 GByte großen Mini-Secure-Digital-Card. Als besondere Schnittstellen sind der CAN-Bus und die sechs GPIOs zu erwähnen. »PM-945GSE« heißt das passiv gekühlte PCI/104-CPU-Modul, das mit einem Intel-Atom-Prozessor vom Typ »N270« und 1 GByte DDR2-SDRAM on-Board ausgestattet ist. Ein 11 mm flacher Kühlkörper, der sich über die gesamte Platine erstreckt und die Wärme aller Bauteile ableitet, wird mitgeliefert.

ICP Deutschland
embedded world: Halle 9, Stand 158