Harting Deutschland Stefan Olding als Geschäftsführer überraschend ausgeschieden

Edgar Peter Düning übernimmt kommissarisch die Geschäftsführung bei Harting Deutschland.
Edgar Peter Düning übernimmt kommissarisch die Geschäftsführung bei Harting Deutschland.

Der bisherige Geschäftsführer von Harting Deutschland, Stefan Olding, ist in gegenseitigem Einvernehmen aus seiner Funktion ausgeschieden. Edgar Peter Düning übernimmt kommissarisch.

Die deutsche Vertriebstochter der Harting Technologiegruppe wird eine neue Geschäftsführung erhalten, da der bisherige Geschäftsführer Stefan Olding überraschend ausgeschieden ist. Bis auf weiteres wird Edgar Peter Düning, Sprecher der Geschäftsführung von Harting Electric und Harting Electronics, die Leitung der Gesellschaft kommissarisch übernehmen. Düning war vor seiner Zeit in Espelkamp Mitglied der Geschäftsführung der deutschen Vertriebsgesellschaft.

Philip Harting, CEO der Harting Technologiegruppe erklärte dazu: »Wir bedanken uns bei Herrn Olding für die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.« Die Geschäftsführung wird kurzfristig neu besetzt werden.