iPad-App von Multi-Contact Mobil auf 6 Millionen Steckverbinder-Varianten zugreifen

Macht Entwickler noch flexibler: Über 6 Millionen CombiTac-Steckverbinder mit der neuen App jederzeit und überall konfigurieren.
Macht Entwickler noch flexibler: Über 6 Millionen CombiTac-Steckverbinder mit der neuen App jederzeit und überall konfigurieren.

Neben dem bereits bewährten Online-Konfigurator für das modulare Steckverbindersystem »CombiTac«, gibt es für Kunden von Multi-Contact nun auch eine mobile Version des Tools. Die App ist derzeit mit Apples »iPad« mit iOS 5.1.1 oder höher nutzbar und lässt sich im App Store kostenfrei herunterladen.

Der CombiTac Configurator von Multi-Contact bietet den gleichen Umfang wie das browserbasierte Online-Tool. Somit lassen sich rechnerisch rund 6 Millionen verschiedene Steckverbinder auf dem iPad zusammenstellen. Angeboten wird die Anwendung auf Englisch, Deutsch und Französisch. Eine Version für Tablets mit Android und Windows8 soll in Kürze erscheinen.

Mit der 104 MByte großen App ist es nun auch möglich, offline zu arbeiten. Jede Konfiguration wird zwischengespeichert und lässt sich jederzeit wieder aufrufen. Besteht eine Internetverbindung, kann die gewählte Konfiguration mit wenigen Schritten unmittelbar an das technische Verkaufsteam von Multi-Contact übermittelt werden. Dort wird die Anfrage dann bearbeitet.

Das modulare Steckverbindersystem CombiTac ermöglicht die individuelle Kombination von Leistungs- und Steuerkontakten, Thermoelementen, Koaxialkontakten, Glasfaser, pneumatischen, hydraulischen und Ethernet Kontakten in einem kompakten Rahmen oder Gehäuse. Die elektrischen Kontakte basieren auf der »Multilam«-Technologie und garantieren ihre Leistungsmerkmale auch nach 100.000 Steckzyklen und mehr.

Die Steckverbinder werden eingesetzt in der Modultechnik, Medizintechnik, Eisenbahn- und Transporttechnik, Automobilindustrie, Industrietechnik, Automatisierung und Robotik, Maschinenbau, Mess-, Prüf- und Regeltechnik sowie für Maschinensteuersysteme.