Vishay Sfernice 170 g leichter Planartransformator für bis zu 3 kW

Den neuen Planartransformator PLA51 hat Vishay für Anwendungen wie Gleichspannungswandler, On-Board-Ladegeräte für Elektrofahrzeuge und unterbrechungsfreie Stromversorgungen optimiert.
Den neuen Planartransformator PLA51 hat Vishay für Anwendungen wie Gleichspannungswandler, On-Board-Ladegeräte für Elektrofahrzeuge und unterbrechungsfreie Stromversorgungen optimiert.

Mit dem "PLA51" hat Vishay Sfernice einen Planartransformator mit Übertragungsleistungen von 1 kW bis 3 kW bei einer Größe von 70 mm x 53 mm x 22 mm präsentiert. Damit ist er im Vergleich zu Transformatoren in herkömmlicher Wickeltechnik kleiner, leichter und weniger hoch.

Der neue Transformator von Vishay wurde optimiert für Anwendungen wie Gleichspannungswandler, On-Board-Ladegeräte für Elektrofahrzeuge, unterbrechungsfreie Stromversorgungen, Kühlsysteme in der Energieübertragungstechnik und Solar-Wechselrichter. Durch seinen hohen Übertragungswirkungsgrad von über 99% (typ.) verringert der PLA51 in solchen Anwendungen die Leistungsverluste, zudem spart er durch seine geringe Bauhöhe von nur 22 mm wertvollen Platz. Mit einem Gewicht von lediglich 170 g ist er auch für Avionik-Anwendungen geeignet.

Zu den Besonderheiten des PLA51 zählen die sehr geringen Exemplarstreuungen,  Schaltfrequenzen von 50 kHz bis 400 kHz und der Betrieb kann in Verbindung mit einem geeignet dimensionierten Kühlkörper bei Umgebungstemperaturen von -55 °C bis +125 °C. Der Transformator ist in Ausführungen für Vollbrücken-, Halbbrücken- und Flusswandler-Topologien erhältlich und besitzt Schraublaschenanschlüsse für eine möglichst schnelle und einfache Montage. Das RoHS-konforme Bauteil ist auch in kundenspezifischen Varianten erhältlich.

Muster des Planartransformators PLA51 sind sofort lieferbar. Produktionsstückzahlen sind ab Q4/2016 lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt 12 Wochen.