embedded world 2013 DESIGN&ELEKTRONIK - Die Ausgabe vom offiziellen Medienpartner der embedded world 2013!

Es war ein wirklich gelungener Umzug: In den neuen Messehallen 1, 2, 4, 4a und 5 ist die Fachmesse embedded world dem Eindruck vieler Branchenkenner zufolge „endgültig erwachsen geworden“. Der richtige Rahmen also, wenn die weltweit größte Veranstaltung zum Thema Embedded Systeme am 26. Februar 2013 wieder ihre Tore öffnet.

Hier trifft sich die Embedded-Community, um drei Tage lang die neuesten Strömungen und Entwicklungen zu präsentieren, zu entdecken und zu diskutieren. Eine wesentliche Rolle spielt der begleitende Kongress, veranstaltet von der DESIGN&ELEKTRONIK.
Bei der Vorbereitung des Messebesuchs, aber auch auf der Messe selbst bietet das DESIGN&ELEKTRONIK-Themenheft »EMBEDDED WORLD« entscheidende Hilfestellungen: So können sich die Besucher im großen embedded world-Messeführer vorab über die Standorte der heißesten Aussteller-Neuigkeiten innerhalb des neuen Messe-Layouts informieren. Und das übrige Heft zeigt Embedded-System-Entwicklern in detaillierten technischen Fachbeiträgen Lösungswege für ihre Design-Herausforderungen auf. Auf der Messe sind die DESIGN&ELEKTRONIK selbst und der Messeführer sehr präsent durch aktive Verteilung an die Messebesucher und eine große Zahl an Aufstellern auf dem gesamten Messegelände.
Mit dieser attraktiven Plattform zur embedded world erreicht die DESIGN&ELEKTRONIK optimal ihre Zielgruppe, die Entwickler von Embedded Systemen. Sie möchten diesen Personenkreis gezielt ansprechen? Dann freuen wir uns über die Zusendung redaktioneller Beiträge oder Pressemitteilungen bis zum 4. Januar 2013. Für Fragen bezüglich einer Anzeigenschaltung in dieser fokussierten Embedded-Ausgabe stehen Ihnen unsere Mediaberater gern zur Verfügung.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Vorzugsplatzierung.

Erscheinungstermin: 15. FEBRUAR 2013
Anzeigenschluss: 21. JANUAR 2013

Kontakt:
Christian Stadler
Telefon: +49 89 25556-1376

Bilder: 9

Ihre Ansprechpartner in der Mediaberatung

DESIGN&ELEKTRONIK-Anzeigenabteilung