Delphi: Verbessertes Common-Rail-System

Mit Drücken von 1.800 bar arbeitet das neue Common-Rail-System, das Delphi auf der diesjährigen IAA vorgestellt hat.

Das weiterentwickelte Common-Rail-System von Delphi erfüllt jetzt schon künftige Abgasvorschriften wie Euro 6 und US Tier Bin 5. Es arbeitet mit Einspritzdrücken von 1.800 bar und soll 2008 mit Euro-5-Aggregaten eingesetzt werden. Das System bietet zudem mehr Hydraulik-Effizienz und eine verbesserte Einspritzung. Um eine feinere Kraftstoffzerstäubung und –verteilung zu erreichen, verfügt das Euro-5-System über sechs bzw. sieben kleinere Einspritzlöcher, während das aktuelle Euro-4-System fünf bzw. sechs Löcher verwendet.