Certified Software Factory

Das Unified-Modeling-Verfahren von »Scade 6« ermöglicht die Entwicklung komplexer Regel- und Datenflussorientierter Systeme sowie komplexer Steuersysteme.

Die Integration von »Scade Display« erlaubt die Implementierung kompletter grafischer Anwenderschnittstellen. Die Qualifizierung gemäß DO-178B und Zertifizierung gemäß IEC61 508 und EN 50128 soll eine drastische Reduktion des Verfikationsaufwands garantieren. Scade 6 lässt sich mit den traditionellen Entwicklungsmethoden wie UML integrieren und koexistiert in vorhanden Arbeitsumgebungen und Datenströmen.

Esterel Technologies: Halle 10, Stand 221