Steckverbinder für industrielle Anwendungen

Mit integriertem Führungsstift
Die Steckverbinder der AMM-Serie bietet Nicomatic im Raster 1,00 mm an. Sie eignen sich für platzkritische Anwendungen in rauen Umgebungen, wie in der Luft- und Raumfahrt und in Industrieanlagen. Ein Merkmal der Serie ist der integrierte Führungsstift, der ein Stapeln der Stecker ermöglicht. Die Miniatursteckverbinder übertragen bis zu 4,8 A (PCB zu Kabel, 20 Pins bei 25 °C) oder 2,5 A (PCB zu PCB, 20 Pins bei 25 °C) und halten Vibrationen von 15 G und Stößen von 100 G stand. Zudem garantiert das Unternehmen bis zu 1000 Steckzyklen und einen Betriebstemperaturbereich zwischen –65 und +200 °C. (za)
Nicomatic, www.nicomatic.com, germany@nicomatic.com, Tel.: +49 (0) 33203 878800

Mit integriertem Führungsstift

Die Steckverbinder der AMM-Serie bietet Nicomatic im Raster 1,00 mm an. Sie eignen sich für platzkritische Anwendungen in rauen Umgebungen, wie in der Luft- und Raumfahrt und in Industrieanlagen. Ein Merkmal der Serie ist der integrierte Führungsstift, der ein Stapeln der Stecker ermöglicht. Die Miniatursteckverbinder übertragen bis zu 4,8 A (PCB zu Kabel, 20 Pins bei 25 °C) oder 2,5 A (PCB zu PCB, 20 Pins bei 25 °C) und halten Vibrationen von 15 G und Stößen von 100 G stand. Zudem garantiert das Unternehmen bis zu 1000 Steckzyklen und einen Betriebstemperaturbereich zwischen –65 und +200 °C. 

Nicomatic, www.nicomatic.com, germany@nicomatic.com, Tel.: +49 (0) 33203 878800