Deutschlands bestverdienende Manager

Daimler zahlt seinem Vorstandschef die zweithöchste Gage. Dieter Zetsche konnte sich mit 8,2 Millionen Euro um einen Platz verbessern. Der Mann ist ein Daimler-Urgestein und war schon 1976 im Forschungsbereich der damaligen Daimler-Benz AG tätig. In Amerika hatte Zetsche die DaimlerChrysler Corporation als Präsident und Geschäftsführer wieder in schwarze Zahlen geführt. Sein Vertrag läuft noch bis Ende 2016. Der Wert von Zetsches bislang zugesagten Pensionsanwartschaften liegt bei 29,6 Millionen Euro. Nach Berechnungen des Spiegel hält er damit den Spitzenplatz bei allen amtierenden Vorstandsmitgliedern der DAX-30-Konzerne ein.
Silber für die Silberpfeile: Daimler zahlt seinem Vorstandschef die zweithöchste Gage. Dieter Zetsche konnte sich mit 8,2 Millionen Euro um einen Platz verbessern. Der Mann ist ein Daimler-Urgestein und war schon 1976 im Forschungsbereich der damaligen Daimler-Benz AG tätig. In Amerika hatte Zetsche die DaimlerChrysler Corporation als Präsident und Geschäftsführer wieder in schwarze Zahlen geführt. Sein Vertrag läuft noch bis Ende 2016. Der Wert von Zetsches bislang zugesagten Pensionsanwartschaften liegt bei 29,6 Millionen Euro. Nach Berechnungen des Spiegel hält er damit den Spitzenplatz unter allen amtierenden Vorstandsmitgliedern der DAX-30-Konzerne ein.