Besserer Schutz für Kameras

Kameras in einer rauen und industriellen Umgebung einzusetzen ist mit den neuen Schutzgehäusen von Polytec möglich.

Das aus Edelstahl und einer Nickel-beschichteten Aluminiumkonstruktion bestehende Schutzgehäuse besitzt eine kratzfeste, bruchsichere Glasscheibe. Die Gehäuse sind in der IP-Schutzart IP65 ausgeführt und sind für eine Vielzahl von Kameras geeignet.

Durch die Konstruktion des Gehäuses können die Kameras in jeder beliebigen Neigung ausgerichtet werden. Sie sind innerhalb des Gehäuses für die Einstellung von Fokus und Blende bei der Inbetriebnahme gut zugänglich.

Auf Grund der großen Kabeldurchführung (PG-36) ist es möglich, mit Stecker fertig konfektionierte Kabel sowohl für digitale Kameras als auch für das Triggersignal durchzuführen. Ein Hitze-absorbierendes Glas ist optional erhältlich.