Firmenangebot von ADAC und E.On

Schnell und einfach zu Kauf, Bau und Ausbau von Ladeinfrastruktur

2. August 2022, 8:54 Uhr | Irina Hübner
ADAC SE und E.On haben ein Ladeinfrastruktur-Angebot für Unternehmen zusammengestellt.
© E.On / Malte Braun

E.On und ADAC Service erweitern ihre Kooperation in Sachen Elektromobilität und bieten ab sofort gemeinsam Ladestationen für Unternehmen an. Im neuen Onlineshop »ADAC e-Charge Business powered by E.On Drive« finden Interessierte das gemeinsame Angebotsportfolio.

Die neue Plattform richtet sich an Firmen aus allen Branchen und bietet Lademöglichkeiten für Mitarbeitende, Kunden und Besucher. Auf Wunsch können die Ladestationen auch für Dritte öffentlich zugänglich gemacht werden. Der Onlineshop bietet Unternehmen passende Angebote, von Wallboxen mit und ohne Montage bis hin zum Business-Paket für Unternehmen.

Das Business-Paket: Von Wallbox bis Wartung

ADAC SE und E.On Drive wollen Firmen mit ihrem Angebot den Einstieg in die Elektromobilität sowie den Ausbau ihrer Ladeinfrastruktur besonders einfach machen. Dafür haben die Partner das neue Business-Paket entwickelt, bei dem alle Leistungen aus einer Hand kommen.

Das Business-Paket enthält neben Wallboxen auch deren Installation sowie Betriebsführung mit Wartung und intelligenten Services, die es beispielsweise ermöglichen, ladebefugte Nutzerinnen und Nutzer zu erkennen. Die ersten 24 Monate Betriebsführung sind dabei kostenlos. Kunden dieses Produkts profitieren von zusätzlichen Serviceleistungen wie Echtzeit-Informationen über den Status ihrer Ladepunkte – so erfahren sie zum Beispiel, ob diese belegt oder frei sind.

Zudem beinhaltet das Business-Paket auch ein Abrechnungs- und Tarifmanagement sowie die Möglichkeit für Nutzer, Ladevorgänge mit dem Smartphone via Scannen eines QR-Codes und Eingabe der Kreditkartendaten zu bezahlen. Falls gewünscht, können die Ladepunkte auch über das E.On-Roaming-Netzwerk anderen E-Autofahrerinnen und -fahrern öffentlich zugänglich gemacht werden.

Vor-Ort-Check: persönlich oder digital per Video

Besonderen Wert legen ADAC und E.On Drive in ihrem Onlineshop für Unternehmen auf einen möglichst bequemen und schnellen Kauf- und Installationsprozess sowie eine passende Beratung. Mit wenigen Klicks bestellen Nutzer das Business-Paket oder Ladestationen mit und ohne Montage für die Wand bzw. freistehend auf einer Stele.

Wer ein individuelles Installationsangebot im Onlineshop wünscht, kann online einen individuellen Vor-Ort-Check für die Firma buchen. Das Montagepaket selbst umfasst unter anderem die Anbringung der Wallbox an einem bereits vorverlegten Anschluss, die Inbetriebnahme in ein Softwaresystem für die Nutzererkennung und Abrechnung sowie die verpflichtende Anmeldung oder Genehmigung beim jeweils zuständigen Verteilnetzbetreiber.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ADAC, E.ON Energie Deutschland GmbH, E.ON Bayern AG Regionalleitung Oberbayern