Zur Langzeit-Aufzeichnung

<p>Mit dem MotionBlitz LTR (Long Time Recording)bietet Mikrotron ein Langzeit-Rekorder-System an, mit dem sich Videosequenzen bis zu 1 h und länger in einer Geschwindigkeit bis maximal 4000 Bilder/s aufnehmen lassen.

Mit dem MotionBlitz LTR (Long Time Recording)bietet Mikrotron ein Langzeit-Rekorder-System an, mit dem sich Videosequenzen bis zu 1 h und länger in einer Geschwindigkeit bis maximal 4000 Bilder/s aufnehmen lassen. Die Bilder werden in Echtzeit mit einer Transferrate von 140 MBit/s direkt auf ein Festplattensystem geschrieben. Dieses Festplattensystem bietet in der Standardversion eine Speicherkapazität von 640 GByte und 1 h Highspeed-Videoaufnahme bei Vollauflösung von 1,3 Megapixeln und 100 Bildern/s. Stufenlos einstellbare Bildausschnitte (ROI) und Bildraten über ein auch von Nicht-Fachleuten einfach zu bedienendes GUI-Interface, externe und interne Triggermöglichkeiten sowie die wahlweise Speicheroption der gewonnenen Daten als BMP-Einzelbilder oder komplett im AVI-Format gehören zu den Merkmalen des Rekorders. Mit Hilfe der Option Ringspeicher-Modus (circular recording) kann die Festplatte automatisch immer wieder neu überschrieben werden, sobald sie voll ist. Geliefert wird das Videosystem als betriebsfertiges Komplettsystem mit einem 19-Zoll-Rack-PC, einer kompakten 1,3-Megapixel-Highspeed-CMOSDigitalkamera, Framegrabber und zugehörigen Kabeln.

Mikrotron GmbH
Tel. (0 89) 72 63 42 – 00
info@mikrotron.de
www.mikrotron.de