Temperatur-Tuning

Der magnetische und hochauflösende Absolutwertgeber Gel 235 aus der Reihe „Sensorline“ von Lenord + Bauer ist nun auch für den dauerhaften Betrieb von – 40°C bis +105 °C zugelassen.

Um diese große Temperaturspanne zu realisieren, ist die metallische Noniusscheibe in einem selbstzentrierenden Verfahren formschlüssig mit der Stahlwelle des Gebers verpresst, die den gleichen Temperaturkoeffizienten besitzt. Abgetastet wird die Maßverkörperung mit drei Signalspuren (Noniusspuren) mittels Giant-Magneto-Resistiver (GMR-) Sensoren. Auf Basis einer Nonius-Auswertung wird eine Auflösung von bis zu 19 Bit bei einer Genauigkeit von 0,1° erreicht. Das Material der Maßverkörperung wird auch für die Welle verwendet, sodass einheitliche Temperaturkoeffizienten erreicht werden. Der innere Aufbau der kompakten Singleturn- und Multiturn- Absolutwertgeber ist über flexible Leiterbahnen ohne Schraub- und Steckverbindungen realisiert. Steckerabrisse durch Vibration oder Signalausfälle durch Korrosion sind so ausgeschlossen.

Lenord, Bauer & Co. GmbH
Tel. (02 08) 99 63 – 0
info@lenord.de
www.lenord.de