Synthese von Getriebe und Servomotor

Stöber stellt neu entwickelte Servowinkelgetriebemotoren der Baureihe KS vor. Sie eignen sich Herstellerangaben zufolge für alle Anwendungen der modernen Servotechnik, insbesondere, wenn hohe Ansprüche an die Dynamik oder Dauerbetriebsfestigkeit auf hohem Drehzahlniveau gestellt werden.

Zu den Eigenschaften der Servowinkelantriebe gehören Spielarmut und Laufruhe auch bei hohen Drehzahlen durch schrägverzahnte Planeteneintriebsstufen sowie die Synthese von Getriebe und Motor. Die Geräte stehen in drei Baugrößen mit Drehmomenten bis zu 400 Nm und drei Abtriebswellen zur Verfügung: Vollwelle, Hohlwelle mit Schrumpfscheibe als Aufsteckversion sowie als Flanschhohlwelle zur zentralen Durchführung von Versorgungsleitungen.

Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Tel. (0 72 31) 5 82 – 0
mail@stoeber.de
www.stoeber.de