Steuerung: Visualisierung bereits integriert

Auf Basis der bewährten PCD3-Technologie hat Saia-Burgess mit der Saia PCD3.Compact eine kompakte Steuerungslösung für den Maschinenbau konzipiert.

Mit dem integrierten Web-Server verfügt der General-Purpose-Controller bereits über ein Visualisierungssystem. 20 digitale Eingänge (sechs davon auch als Zählereingänge nutzbar), zwölf digitale Ausgänge, vier analoge Eingänge und zwei analoge Ausgänge decken die Anforderungen vieler Anwendungen ab.

Als Kommunikationsschnittstellen sind Ethernet, USB und RS485 onboard vorhanden. Zusätzlich steht eine Schnittstelle für ein optionales Erweiterungsmodul (PCD7. F1xxx) zur Verfügung. Der abnehmbare Gehäusedeckel erlaubt den Zugriff auf die serienmäßig vorhandene Lithiumbatterie und das optional steckbare PCD7-Kommunikationsmodul. Durch das E/A-Steckersystem mit LEDs ist der E/A-Zustand an der PCD3.Compact lokal signalisierbar.

Saia-Burgess Dreieich GmbH & Co. KG
Tel. (0 61 03) 89 06 – 0
sbc-info@saia-burgess.com
www.saia-burgess-controls.de