Steuerung für Schrittmotoren

<p>Trinamic stellt mit TMCM- 102-IF ein einachsiges Controller-/ Treibermodul für 2- Phasen-Schrittmotoren vor.

Trinamic stellt mit TMCM- 102-IF ein einachsiges Controller-/ Treibermodul für 2- Phasen-Schrittmotoren vor. Das Modul ist mit einem Encoder- Interface ausgestattet und verfügt über Schnittstellen für die Anbindung an USB, CAN, RS232, RS422 und RS485. Zur Grundausstattung zählen analoge und digitale I/O-Ports für allgemeine Anwendungen sowie Eingänge für Referenz- und Endlagenschalter. Betreiben lassen sich 2-Phasen-Schrittmotoren mit einem maximalen Strom von 3,5 A (RMS) je Phase und Inkremental- Encoder mit zwei oder drei Kanälen. Das Modul ist für eine Versorgungsspannung von 24 bis 48 V ausgelegt. Im Lieferumfang enthalten ist die PC-basierte Software „TMCL-DIE“ zur schnellen Programmierung für die jeweilige Anwendung. Das Modul ist mit der „Trinamic Motion Control Language“ (TMCL) sowie im Inselbetrieb einsetzbar, wobei in diesem Fall das Programm in einem EEPROM gespeichert wird. Mit TMCL können komplexe Befehle wie beispielsweise „Position anfahren“ oder „konstante Rotation“ verwendet werden, um schnell ein Ergebnis der Bewegungs- Steuerung zu erzielen. Die Firmware des Moduls lässt sich über die serielle Schnittstelle aktualisieren. Die „StallGuard“-Funktion ermöglicht es, Blockaden, Überlastsituationen und Anschläge sofort zu erkennen und das System entsprechend reagieren zu lassen.

Trinamic Motion Control GmbH & Co. KG
Tel. (0 40) 51 48 06 – 0
www.trinamic.com