Solarzelle statt Batterie

<p>EnOcean bringt mit STM 110 die nächste Generation des solarbetriebenen Funksensormoduls auf den Markt, das Sensor-Informationen batterie- und drahtlos überträgt.

EnOcean bringt mit STM 110 die nächste Generation des solarbetriebenen Funksensormoduls auf den Markt, das Sensor-Informationen batterie- und drahtlos überträgt. Die Energieversorgung des Sensormoduls kann mittels der mitgelieferten nur 13 mm × 35 mm kleinen Solarzelle erfolgen. Ein integrierter Energiespeicher ermöglicht die volle Funktion auch nach mehreren Tagen vollständiger Dunkelheit. Alle wichtigen Funktionen wie AD-Wandler, Mikrocontroller, Funksender, Antenne und Energiemanagement sind bereits auf dem Modul vorhanden. Dies ermöglicht Anwendern eine einfache Realisierung von wartungsfreien Funksensoren für Temperatur, Helligkeit, Feuchte, Dampf, Gas, Strom, Wasser und Druck. Das neue Modul lässt sich bereits ab 50 lx betreiben.

EnOcean GmbH
Tel. (0 89) 6 73 46 89 – 30
info@enocean.com
www.enocean.de