Siemens präsentiert Mobile-Panel-Wireless

Auf der efa 2007 Fachmesse in Leipzig vom 24. bis 27.10.2007 in Leipzig präsentiert Siemens Automation and Drives ein kabelloses Bediengerät mit voller HMI-Funktionalität.

Das Simatic Mobile-Panel-277-IWLAN verfügt über ein 7,5 Zoll TFT-Touchscreendisplay, 18 LED-Folientasten, 6 MB Arbeitsspeicher, Multi-Media-Cards-Slot, Profinet on board, USB-Anschluss und mehr. Es ist zusätzlich mit zwei Zustimmtaster und ein Not-Halt-Taster, Kommunikation über das Profisafe-Profil (benötigt eine Failsafe CPU) und die Nutzung von Scalance-Access-Points ausgestattet. Der Einsatz mit Sicherheitsfunktion ist nach SIL3 geprüft und zertifiziert.

Darüber hinaus wird auch die aktuelle Version der Engineering-Software Simatic-WinCC-flexible-2007 vorgestellt, mit der der Anwender bei der Projektierung so genannte Wirkbereiche definieren kann, in denen eine Maschine bedient wird.

Die neueste Generation der Multi-Panels kann auf einer einzigen Plattform mehrere Automatisierungsfunktionen kombinieren. Alle Bediengeräte sind Bestandteil von Totally Integrated Automation (TIA), der branchenübergreifenden Komplettlösung für die Automatisierung.