Sicher auch in rauer Industrie-Umgebung

<p>Data Translation hat die Familie an USB-Messmodulen erweitert: Die neuen Modelle der DT9853/9854-Serie sind mit vier beziehungsweise acht analogen Ausgängen mit einer Auflösung von 16 Bit ausgestattet.

Data Translation hat die Familie an USB-Messmodulen erweitert: Die neuen Modelle der DT9853/9854-Serie sind mit vier beziehungsweise acht analogen Ausgängen mit einer Auflösung von 16 Bit ausgestattet. Diese Ausgänge können wahlweise als Spannungsausgang (0 bis 10 V, ±10 V) oder – je nach Modell – auch als Stromausgang (0 bis 20 mA) betrieben werden. Damit eignen sich die Module laut Hersteller insbesondere für Anwendungen, in denen stabile und präzise Ausgangssignale erforderlich sind, zum Beispiel in der Steuerungsund Regelungstechnik Die Messtechnik ist in einem Metallfaser-verstärkten Kunststoffgehäuse verpackt. Die Abschirmung verbunden mit der galvanischen Isolation (±300 V) ermöglicht einen sicheren Betrieb auch in rauer Industrieumgebung. Acht digitale Ein- und acht digitale Ausgänge sowie ein Counter/Timer (32 Bit) ergänzen den Funktionsumfang; für bis zu sieben der Digitaleingänge steht die Funktion „Interrupt on Change“ zur Verfügung, die sich für die Visualisierung und Aufzeichnung kritischer Signale eignet. Der Anschluss aller Signale erfolgt über industrietaugliche Schraubklemmen.

Data Translation GmbH
Tel. (0 71 42) 95 31 – 0
wklass@datx.de
www.datatranslation.de