Sechs Baugrößen zur Wahl

<p>Das pneumatische Minischlittenprogramm ZAvon Gimatic umfasst sechs unterschiedliche Baugrößen, mit denen Hublängen von 10 bis 150 mm gefahren werden können.

Das pneumatische Minischlittenprogramm ZAvon Gimatic umfasst sechs unterschiedliche Baugrößen, mit denen Hublängen von 10 bis 150 mm gefahren werden können. Für Positioniergenauigkeit sorgen die patentierten geschliffenen Kugelumlaufführungen, die in einen robusten Führungsschlitten integriert sind. Gehärtete Führungen mit geschliffenen Laufschienen sorgen für eine kraftschlüssige Übertragung der Last. Je nach Baugröße kann damit eine Last von 0,6 bis 5 kg aufgenommen werden. Die Befestigung der Last erfolgt über Zentrierbohrungen auf der Oberund Vorderseite des Schlittens. Zusätzliche Durchgangsbohrungen für Schrauben ermöglichen die Befestigung der kompletten Komponente. Durch die Monoblockbauweise aus Druckguss sind Verrippungen und Versteifungen bereits integriert, was den Schlitten laut Hersteller leicht, obust und stabil macht. Mittels Zubehör lässt sich jeder Schlitten in seiner Funktion erweitern und an unterschiedliche Anforderungen anpassen. Je nach der kinetischen Energie, die die Einheit tragen muss, können hydraulische Stoßdämpfer, Gummianschläge oder Justierbolzen zur Hubeinstellung benutzt werden. Zusätzlich kann die Schlittenposition über Näherungsschalter erfasst werden, die in den seitlichen Befestigungsschienen montiert werden.

Gimatic Vertrieb GmbH
Tel. (0 74 77) 9 18 90 – 0
info@gimaticvertrieb.de
www.gimaticvertrieb.de