Rofin/Baasel Lasertech: Personalkarussel dreht sich

Rofin/Baasel Lasertech hat Stephan Geiger zum 1. Januar als neuen Geschäftsführer in Starnberg bestellt. Zum gleichen Zeitpunkt übernahm Christine Hermann die Leitung für den Bereich Entwicklung und Technologie.

Stephan Geiger trat 2006 in Rofins Micro-Bereich als Leiter der Business Unit »Neue Technologien« ein. Dort war er für die Entwicklung neuer Laserstrahlquellen und Lasersysteme verantwortlich. Bis 2005 war Geiger geschäftsführender Gesellschafter der Bavarian Photonics GmbH, einer Tochtergesellschaft der TuiLaser AG, die er 2002 mitbegründete. Er ist Diplom-Ingenieur (FH) für physikalische Technik und studierte an der Fachhochschule München.

Christine Hermann trat im Jahr 1989 der Rofin / Baasel Lasertech bei, war dort mehrere Jahre im Sondermaschinenbau tätig, verantwortete seit 1999 den Bereich der kundenspezifischen Softwareentwicklung und leitet seit 2001 den Bereich Hard- und Softwareentwicklung.

Christine Hermann, Leiterin des Bereichs Entwicklung und Technologie der Rofin / Baasel Lasertech in Starnberg

Sie ist Diplom-Ingenieurin (FH) für Elektrotechnik und studierte ebenfalls an der Fachhochschule München.