Racos heißt jetzt Aucotec

Der Hannoversche Software-Entwickler Aucotec und das Konstanzer Software-Haus Racos verschmelzen zu einem Unternehmen.

Die Vereinbarung beinhaltet unter anderem, dass Racos mitsamt der Produkte künftig unter dem Namen Aucotec firmiert. Der Standort Konstanz bleibt dabei mit sämtlichen Beschäftigten komplett erhalten, die Produktpalette wird auch in Zukunft weiter entwickelt. Der Fokus von Racos liegt in der Entwicklung professioneller Software-Systeme für die Planung und Dokumentation elektrischer, hydraulischer und pneumatischer Anlagen. Aucotec ist als Software-Anbieter von Engineering-Systemen für Planung und Betrieb von elektro-, mess- und regeltechnischen Anlagen mit den Produkten Engineering Base, Elcad, Ruplan und Aucoplan bekannt.