Produktion und Office verbunden

<p>Mit der BizViz-Software-Suite V9 schließt Iconics die Lücke zwischen der Produktions- und der Office-Welt, indem der Anwender direkt auf alle relevanten Unternehmensdaten zugreifen kann.

Mit der BizViz-Software-Suite V9 schließt Iconics die Lücke zwischen der Produktions- und der Office-Welt, indem der Anwender direkt auf alle relevanten Unternehmensdaten zugreifen kann.

Verschiedene SoftwareTools sind integraler Bestandteil der BizViz-Suite: Das Modul PortaIWorX32 beispielsweise dient der Konfiguration funktionsbasierter Informationsportale für wichtige Produktions- und Geschäftsdaten. Zur Datenverbindung, Visualisierung und Berichterstellung stehen Standard- Webparts zur Verfügung, die per Drag & Drop innerhalb der Konfiguration platziert werden können. Eine individuelle Programmierung ist nicht erforderlich.

Im Rahmen des Auswertungs-Tools ReportWorX32 lassen sich große Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen schnell und einfach in aussagefähige Berichte umwandeln. Durch Verwendung der Microsoft-.NET-Technologie ist eine gezielte Datensuche in Unternehmens- Datenbanken wie SQL Server, Access, Oracle und SAP sowie kundenspezifischen Lösungen möglich. Weitere Datenquellen wie HMI/SCADA-, MES- und ERP-Systeme sowie die Protokolle SNMP und BACnet lassen sich ebenfalls in die Auswertung integrieren.


Iconics Germany GmbH
Tel. (0 57 23) 74 98 69
germany@iconics.com
www.iconics.com