Positioniersteuerung im Feldbusknoten

Die Busklemme 750-636 von Wago ist eine 1-kanalige, intelligente Positioniersteuerung für kollektorbehaftete 24-V-DC-Motoren bis 5 A mit inkrementaler Positions-Rückmeldung.

Mit der 636er Busklemme können Positioniersteuerungen direkt in den Feldbusknoten integriert werden. Drei 24-V-Eingänge erfassen die Endlagenschalter und ein Preset-Signal. Eine Inkrementalgeber-Schnittstelle ermöglicht die Istwert-Erfassung sowohl mit 5-V- als auch mit 24-V-Gebern.

Bei Bedarf optimiert die Positionierung die Vorabschaltposition richtungsabhängig und berücksichtigt den Getriebespiel-Ausgleich. Die bidirektionale Ansteuerung des DC-Motors erfolgt über eine kurzschlussfeste, temperaturüberwachte H-Brücke. Sowohl der geschaltete Betrieb als auch der Sanftan-/-auslauf oder die Stromreduzierung mittels PWM sind möglich.

Eine selbstlernende Abschalt-Optimierung vereinfacht die Inbetriebnahme. Die feldseitig zugeführte, auf Unter- und Überspannung überwachte 24 V Speisespannung (20 bis 28 V DC) ist zu Nachbarklemmen durchgeschleift. Die Busklemme 750-636 ist ab sofort erhältlich.