Nur 30 Millimeter tief

<p>Von Panasonic gibt es ein neues, kompaktes Touch-Screen-Terminal. Das GT21 verfügt über ein 4,7-Zoll-LCDisplay mit 256 Farben und einer Auflösung von 320×240 Pixeln.

Von Panasonic gibt es ein neues, kompaktes Touch-Screen-Terminal. Das GT21 verfügt über ein 4,7-Zoll-LCDisplay mit 256 Farben und einer Auflösung von 320×240 Pixeln. Die Projekt-Erstellung erfolgt mit dem Projektierungstool GTWIN. Mit diesem Softwarepaket lassen sich mit Hilfe von vordefinierten Objekten per Drag&Drop selbsterklärende Anzeige- und Eingabe-Elemente generieren. Ebenso leicht können optische Signale, Maschinenzeichnungen oder Raumfotos eingebunden werden. Neue 3D-Objekte sorgen dabei für realistische Bedienumgebungen. Frontseitig sind die Geräte in Schutzart IP65 ausgeführt, die Einbautiefe beträgt lediglich 30 mm. Neben der Möglichkeit einer Anbindung aller Steuerungen der FP-Serie von Panasonic sind Treiber für Fremdanbieter verfügbar. Der Energieverbrauch der Bedienterminals liegt bei von nur 4,8 W.

Panasonic Electric Works
Deutschland GmbH
Tel. (0 80 24) 6 48 – 0
info-de@eu.pewg.panasonic.com
www.panasonic-electric-works.de