Neue induktive Taster von TWK

Die induktiven Taster der Baureihe IW-150T von TWK eignen sich zum Messen von Toleranzen bei der Fertigung und sind für Messbereiche von 1 bis 15 mm lieferbar.

Das verwendete verschleißlose Sensorsystem zeichnet sich durch hohes Auflösungsvermögen, enge Linearitäts-Toleranzen und eine robuste Bauweise aus. Am Ausgang stehen Weg-proportionale Spannungs- oder Stromsignale zur Verfügung. Digitale Anzeiger visualisieren den Messwert.

Induktive Taster werden in der industriellen Fertigungstoleranz-Messung von Massenteilen, Verschiebungen von Maschinenbetten, Dehnungen von Werkstoffen und viele andere Aufgaben eingesetzt. Sie erfüllen gleichzeitig zusätzliche Funktionen wie Grenzwertüberwachung, Linearisierung, Skalierung und parallele Aufgaben an PC oder Steuerungen.