Neue EMEA-Vertriebsstruktur bei Hand Held Products

Hand Held Products, Hersteller bildbasierter Datenerfassungs-Lösungen, richtet den Bereich Handheld-Scanner, Image Engines und Verifizierungs-Systeme auf Wachstum aus: Drei neue Salesmanager unterstützen künftig die Abteilung EMEA Imaging Systems.

Andreas Tschurilow ist Salesmanager für Imaging-Systeme in Zentraleuropa. Juan Pablo Biermayr verantwortet als neuer Salesmanager für Imaging Systeme den Bereich Südeuropa. Steve Melia bekleidet bei Hand Held Products den Posten Salesmanager für Imaging Systeme in Nordeuropa.
 
Auch bei der EMEA-Teamführung gibt es Änderungen: Roel Vreeburg, Senior Vice President und General Manager von Hand Held Products International, wird sich künftig auf die Wachstumsregion Asien konzentrieren. Bart Nollet, Vice President für Sales, Marketing und Services in EMEA, sowie Peter Kersten, Finance und Operations Director, werden die Leitung des EMEA-Teams übernehmen. Andrew Donn und Gerhard Müller sind als Regional Sales Direktoren für Nordeuropa beziehungsweise Zentraleuropa verantwortlich.

Hand Held Products wird privat geführt und beschäftigt über 850 Angestellte weltweit. Firmensitz ist Skaneateles Falls (USA). Für Europa ist die Zentrale im niederländischen Eindhoven zuständig.