Multimode-Flying-Probe-Testsystem

Das US-amerikanische Automatisierungsunternehmen Inovar stellt mit dem SPEA4040 ein Multimode-Flying-Probe-Testsystem für Prototyp- und Serienfertigungs-Tests vor.

Durch seine hohe Prüfgeschwindigkeit ist das SPEA4040-Testsystem für viele Anwendungen einsetzbar. Eine umfassende Dokumentation, die anzeigt, was und wie getestet wurde, wird am Ende jedes Testlaufs ausgegeben. Ein Multimode-Flying-Probe-Testsystem wird oft als ein System wahrgenommen, das ausschließlich für Tests in der Produktion, im Prototypenbau und für schwer zugängliche Baugruppen eingesetzt werden kann.

Das Multimode-Flying-Probe-Testsystem SPEA4040 löst die Erreichbarkeits-Problematik dank Kontaktstellen auf der Unterseite des Probentisches. Außerdem sind keine Befestigungs-Vorrichtungen notwendig. Damit stellt das SPEA4040-Testsystem eine Alternative zu sogenannten »bed-of-nails«-Systemen dar.