Mit 4-Gbyte-Speicher

<p>Als High-End-Steuerungseinheit ist das von DSM Computer neu entwickelte Embedded-System 96M1558aus der NanoServer-Familie E6konzipiert.

Als High-End-Steuerungseinheit ist das von DSM Computer neu entwickelte Embedded-System 96M1558aus der NanoServer-Familie E6konzipiert. Der industrietaugliche Server basiert auf dem Intel Core 2 Duo (T7400), der mit einer Frequenz von 2,16 GHz taktet. Die beiden Cores können über den 667-MHz-Front-Side-Bus auf einen gemeinsam genutzten Systemspeicher mit einer Kapazität von bis zu 4 GByte (DDR2 RAM) zugreifen. Um die großen Datenmengen übertragen zu können, bietet der Rechner auf Wunsch entweder zwei PCI-Slots oder alternativ einen PCI- und einen PCIExpress-x1-Erweiterungssteckplatz für kurze Karten. In dem massiven Industriegehäuse mit Abmessungen von 206 mm × 220 mm × 110 mm finden zur Datenspeicherung zwei 2,5-Zoll-SATA-HDDs Platz. Der eingesetzte Chipsatz Intel 82945GM verfügt über eine Grafik für hochauflösende Videostreams.

DSM Computer AG
Tel. (0 89) 1 57 98 – 2 50
info@dsm.ag
www.dsm.ag