Misst zwischen 1 und 200 l/min

<p>Der magnetisch-induktive Durchflussmesser DM01 von PKP Prozessmesstechnik ist speziell für geringe Durchflussmengen mit Messbereichen von 1 l/min bis 200 l/min und beengte Einbauverhältnisse konstruiert.

Der magnetisch-induktive Durchflussmesser DM01 von PKP Prozessmesstechnik ist speziell für geringe Durchflussmengen mit Messbereichen von 1 l/min bis 200 l/min und beengte Einbauverhältnisse konstruiert. Da keine Bauteile in das Messrohr hineinragen, wird der Druckverlust laut Hersteller sehr klein gehalten. Die Messspanne des Geräts reicht bis 1:50 bei hoher Messgenauigkeit. Unternehmensangaben zufolge spielen Viskositäts-, Druck-, Temperaturoder Dichteschwankungen bei der Messung keine Rolle. Auch mitgeführte Fremdkörper in der Strömung und zähe, mit Feststoffen durchsetzte Medien sind für den Durchflussmesser unproblematisch. Da er ohne bewegliche Teile arbeitet, ist er wartungs- und verschleißfrei.

PKP Prozessmesstechnik GmbH
Tel. (0 61 22) 70 55 – 0
info@pkp.de
www.pkp.de