Mehrkern-CPU inklusive

MSC Tuttlingen bietet den Schaltschrankrechner Ecco-Boxals Steuerungseinheit oder Applikationsserver nun auch mit Mehrkern- CPU für Anwendungen mit erhöhtem Leistungsbedarf an.

Systembasis des Industrie-PC ist ein langzeitverfügbares ATX-Board mit CPU bis Core 2 Duo E6400 (2,13 GHz) und bis zu 4 GByte DDR2-RAM mit 667 MHz effektivem Takt. Eine auf das Board abgestimmte Überwachungssoftware kontrolliert laufend Temperatur- und Lüfterwerte. Für Systemerweiterungen ist der Rechner mit einem PCI-Express x16, zwei PCI-Express x1 und drei PCI-Slots ausgestattet. Darüber hinaus bietet der Box-PC alle Standardschnittstellen: Gigabit-Ethernet, 4 × USB 2.0, 2 × PS/2, COM1, LPT1, Audio sowie VGA und optional DVI. Der Rechner verfügt über ein speziell entwickeltes Belüftungskonzept, das es laut Hersteller ermöglicht, für alle Komponenten eine verbesserte Kühlung und somit eine erhöhte Lebensdauer zu erreichen. Der Industrie-PC stellt bis zu zwei SATA-Festplatten bereit. Die Laufwerke sind von außen ohne spezielles Werkzeug tauschbar. Über den integrierten RAIDController ist der Betrieb der Festplatten im RAID0- oder RAID1- Verbund möglich.

MSC Microcomputers Systems
Components Tuttlingen GmbH
Tel. (0 74 61) 9 25 – 2 76
vertrieb@msc-tuttlingen.de
www.msc-tuttlingen.de