Konfiguration und Angebot in einem Schritt

Aucotec bietet Kunden mit open system Computer Aided Selling (osCAS) ein Werkzeug zur Verkaufs-Unterstützung, das direkt in die Konstruktionsarbeit eingebunden ist.

Mit diesem Tool wird der Briefing- Aufwand zwischen Ingenieuren und Vertriebsmitarbeitern laut Hersteller auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig standardisierte Konstruktionsarbeit automatisiert. Mit dem für Windows Vista zertifizierten Tool lässt sich bereits während des Verkaufsgespräches die vom Kunden gewünschte Maschine konfigurieren. Am Ende des Gespräches steht das fertige Angebot für das gewünschte Projekt als Word- oder Pdf-File zur Verfügung. In der Software enthalten sind alle Typicals, die einmal in Engineering Base (EB), einem Projektierungstool des Anbieters, erstellt wurden. Die funktional aufgebauten Projekte wie Antriebsoder Hydraulikmodule sind immer wieder verwendbar. Der Kunde hat während des Gesprächs stets die Kosten im Überblick. Jedes Mal, wenn per Drag & Drop ein Typical mitsamt seinen Bauteilen und Zeichnungen in das neue Kundenprojekt kopiert wird, passt sich der Preis an.

Aucotec AG
Tel. (05 11) 61 03 – 0
www.aucotec.com