Profibus: Kompakte EMI/RFI-Busstecker-Leitungen

Eine kosten- und zeitsparende Lösung für den ausfallsicheren Anschluss der Teilnehmer in Profibus-Netzwerken hat Provertha mit den I-Net-Busstecker-Leitungen QuickPlug&Play M12 Compact realisiert.

 

Der Profibus-Anschluss erfolgt ohne Werkzeuge in wenigen Sekunden. Ein weiterer technischer Vorteil ist die 360°-EMI/RFI-Schirmung der QuickPlug-Serie. Der Schalter zur Aktivierung der Bus-Terminierung wird wahlweise intern oder extern bedient, die Schalterposition ON/OFF ist frontseitig sichtbar. Programmierung und Diagnose ermöglicht ein optionaler zweiter D-Sub-Stecker. Die Verriegelung erfolgt mittels Rändelschraube UNC 4-40. Die I-Net QuickPlug&Play Compact Profibus Busstecker-Leitungen sind in fünf Standard-Längen von 0,35 m, 0,5 m, 0,75 m, 1 m, 2 m und 5 m sowie auch in kundenspezifischen Sonderlängen beziehbar