ID-Prüfgerät für Code-Verifikation

Die als komplettes Modul installierbaren ID-Reader DataMan-100V können die Qualität der Data-Matrix-Codes zuverlässig prüfen, um sicherzustellen, dass nur ordnungsgemäß markierte Teile in die Fertigungs- und Versorgungskette gelangen.

Sie verifizieren, ob die Qualität der Etiketten und Direct-Part-Mark-Codes (DPM) sämtlicher Industriestandards erfüllt ist, darunter auch die DPM-Qualitätsrichtlinie der Association for Automated Identification and Mobility (AIM). Diese gewährleistet konsistente Ergebnisse für die verschiedenen Prüfplattformen, Fertigungs-Umgebungen und Industriezweige sowie die Einhaltung der Normen ISO15415 und AS9132.

Der DataMan-100V kann einfach an den erforderlichen, optimalen Abstand angepasst werden und bietet eine automatische Berichts-Generierung gemäß MIL-STD. Damit eignet er sich auch für Aufgaben innerhalb der Prozessoptimierung. Er verfügt über eine integrierte Beleuchtung, Beeper, einstellbare Optik, eine eingebaute Positionierhilfe und eine Trigger-Taste.