HMS: Anybus-CC-Modul für Sercos III

Mit dem Sercos-III-Kommunikationsmodul erweitert HMS die Produktfamilie »Anybus CompactCom« um einen vollwertigen Sercos-III-Slave gemäß FSP-IO-Profil. Das Sercos-III-Modul wurde von Sercos International zertifiziert.

Die Anybus-CompactCom-Produktfamilie von HMS Industrial Networks unterstützt 18 verschiedene Feldbusse und vier Industrial-Ethernet-Netwzwerke. HMS implementiert in dieser Produktfamilie standardisierte Hard- und Software-Schnittstellen zu den Feldgeräten.

Das jüngste Mitglied, das »Anybus-CC-Modul für Sercos III«, wurde zusammen mit Bosch Rexroth entwickelt. Damit können Geräte mit einer Sercos-III-Schnittstelle ausgestattet werden.

Das Sercos-III-Kommunikationsmodul ist ungefähr so groß wie einer CompactFlash-Karte. Als Mikroprozessor dient der NP30 von HMS.