Grafische Oberflächen schnell erstellen

<p>Mit dem M-JVIS Designer baut Bachmann electronic die Reihe der Werkzeuge zur Entwicklung von Visualisierungen aus.

Mit dem M-JVIS Designer baut Bachmann electronic die Reihe der Werkzeuge zur Entwicklung von Visualisierungen aus. Unabhängig von dem Betriebssystem der Hardware lassen sich mit dem neuen Designer webfähige Java-Visualisierungen mit Hilfe einer grafischen Oberfläche entwickeln und gestalten.

Eine laut Hersteller leistungsfähige Benutzerführung ermöglicht die rasche Definition des Datenrahmens und der Prozessbilder. Die Erstellung aller notwendigen Systemkonfigurationen (Formate, Einheiten, Sprachen, Rezepturen, Fonts und Farben) erfolgt in intuitiv bedienbaren Editoren, so dass der Anwender für die Erstellung üblicher Visualisierungen keine Kenntnisse in Java haben muss.

Die erstellten Visualisierungen lassen sich auf unterschiedliche Weise betreiben: Als Ablaufumgebung kann entweder ein Web- beziehungsweise Control- Terminal selektiert werden oder ein gewöhnlicher PC. Alternativ ist es möglich, die Anwendung als Java-Applet auf einer M1-Steuerung oder einem anderen mit Webserver ausgestatteten Rechner zu hinterlegen. Mit einem Zugriff über einen entsprechenden Webbrowser kann dann von einem beliebigen Computer die Visualisierung ausgeführt werden.


Bachmann electronic GmbH

Tel. (00 43) 55 22 34 97 - 0
sales@bachmann.info
www.bachmann.info