Für PCI-Express ausgelegt

<p>Die Multifunktionszählerkarte APCIe-1711 sowie die digitale E/A-Karten APCIe-1532 und APCIe-1516-2 sind die ersten Mitglieder einer komplett neuen Produktfamilie von Addi-Data für den PCI-Express-Bus.

Die Multifunktionszählerkarte APCIe-1711 sowie die digitale E/A-Karten APCIe-1532 und APCIe-1516-2 sind die ersten Mitglieder einer komplett neuen Produktfamilie von Addi-Data für den PCI-Express-Bus. Ausgestattet mit vier programmierbaren FPGA-Modulen, lässt sich die Multifunktionszählerkarte frei konfigurieren, wobei der Anwender zwischen folgenden Funktionalitäten wählen kann: Inkrementalzähler und Drehgeber, SSI, Zähler/Timer, Impuls-Erfassung, Frequenz-, Pulsbreiten-, Periodendauer- und Geschwindigkeitsmessung, PWM, Biss-Master, digitale E/As. Zusätzliche Funktionen wie Sin/Cos oder Endat können auf Piggybag-Modulen integriert und auf die Leiterplatte aufgebracht werden. Alle Ein- und Ausgänge sind galvanisch getrennt bis 1000 V. Bis zu zwölf Ausgänge übernehmen diverse Steuerungsaufgaben und können unterschiedlich hohe Lasten (bis 1 A) treiben. Die digitale E/AKarte APCIe-1532 verfügt über 32 E/As, die dem Industriestandard +24 V für „logisch 1“ entsprechen und ebenfalls bis 1000 V galvanisch getrennt sowie gegen schnelle Transienten, elektrostatische Entladung und hochfrequente Störeinstrahlung geschützt sind. 15 digitale Eingänge sind interruptfähig und dienen dazu, die Hauptprogramme von den routinenmäßigen Überwachungs- und Auswertungsaufgaben zu entlasten.

Addi-Data GmbH
Tel. (0 72 23) 94 93 – 0
info@addi-data.com
www.addi-data.com