Externe Steuerung überflüssig

<p>Omron hat eine Produktreihe magnetischer, codierter und berührungslos arbeitender Schalter für die Überwachung von Maschinen-Schutztüren auf den Markt gebracht.

Omron hat eine Produktreihe magnetischer, codierter und berührungslos arbeitender Schalter für die Überwachung von Maschinen-Schutztüren auf den Markt gebracht. Die Schalter F3S-TGR-N sind speziell für die Überwachung von Scharnier-, Schiebe- oder entfernbaren Schutztüren an Industriemaschinen ausgelegt. Eine spezielle Steuerung zur Überwachung der ordnungsgemäßen Schalterfunktion wird bei der Baureihe nicht benötigt, da diese Funktion bereits im Schalter integriert ist. Partikel durch Abrieb entstehen bei den berührungslos arbeitenden Schaltern ebenso wenig wie verschleißbedingte Justierfehler. Darüber hinaus lassen sich die Schalter auf ein breites Spektrum mechanischer Toleranzen einstellen und besitzen eine LED zur Diagnose. Die Schalter entsprechen EN 954-1 (bis Sicherheitskategorie 4) sowie EN60947-5-3 (PDF-M) und sind mit Kunststoff- oder Edelstahlgehäuse erhältlich.

Omron Electronics GmbH
Tel. (0 21 73) 68 00 – 0
www.omron.de