Energie-effizient und robust

<p>Mit dem ETXexpress-MC erweitert Kontron die Produktpalette an ETXexpress Computeron-Modules.

Mit dem ETXexpress-MC erweitert Kontron die Produktpalette an ETXexpress Computeron-Modules. Es basiert auf Intel-Core2-Duo-Prozessoren bis 2,2 GHz und dem neuesten Intel-965GM-Express-Chipsatz. Das Modul hat einen Front Side Bus mit bis zu 800 MHz, die Taktrate wird entsprechend der Auslastung dynamisch angepasst. Damit eignet es sich laut Hersteller für eine Vielzahl temperatur- und verlustleistungskritischer Embedded-Anwendungen. Das Modul kann den Prozessor in einen energetisch günstigeren Standby-Modus versetzen: Der Chipsatz erkennt, ob Daten im Prozessor-Cache oder im RAM abgelegt sind und muss so den Prozessor nicht mehr aus dem Sleep-Modus wecken, um den CPU-Cache zu prüfen. Mit dem On-Board-TPM 1.2 (Trusted Platform Module) ist das Modul auch für Applikationen geeignet, die nach Sicherheitsoptionen verlangen. Es verfügt über GEN4-Grafik. Der onboard integrierte Graphics Media Accelerator (GMA) X3100 mit Pixel-Shader 3.0 ist Direct-X-9c kompatibel. Zudem reduziert die integrierte Display Power Saving Technology (DPST) 3.0 den Energiebedarf um bis zu 400 mW, indem sie automatisch zwischen Progressive- und Interlaced-Anzeigemodi umschaltet. Unterstützt werden Windows Vista, XP, 2000, XPe, CE und Linux.

Kontron AG
Tel. (0 81 65) 77 – 7 77
sales@kontron.com
www.kontron.de