Digital-Logic bietet Firewire-Baugruppe im PC/104-Plus-Format

Mit der PC/104-Plus-Baugruppe Microspace-MSMW104+ bietet Digital-Logic einen leistungsstarken IEEE-1394- (Firewire-) Controller für zwei Kanäle.

Die 32-Bit-PCI-Bus-Baugruppe basiert auf dem IEEE-1394-Controllerbaustein TSB43AB22 von Texas Instruments und überträgt Daten mit einer Transferrate von bis zu 400 MBit/s über eine maximale Distanz von 4,5 Meter.

Ausgestattet mit zwei Firewire-Steckverbindern erlaubt die MSMW104+ den Anschluss von bis zu 63 Netzwerkknoten. Die 90 x 96 x 15 mm große Baugruppe verfügt über ein Hot-Plug-Interface und unterstützt Plug&Play-Technologie. Sie läuft unter den Betriebssystemen Windows und Linux. Ihr MTBF-Wert von mehr als 100.000 Stunden gewährleistet eine hohe Ausfallsicherheit.

Die Baugruppe kann mit einer Spannungsversorgung von 5 V im Temperaturbereich von -25 ° bis +70 °C betrieben werden. Ihre typische Stromaufnahme liegt bei 150 mA. Sie arbeitet mit allen gängigen PC/104-Plus-CPU-Karten.