Diagnose-Einheit integriert

<p>Die funktionserweiterten Überspannungsschutzgeräte Plugtrab PT/FM für Signalschnittstellen der MSR-Technik überwachen sich eigenständig und melden Stati.

Die funktionserweiterten Überspannungsschutzgeräte Plugtrab PT/FM für Signalschnittstellen der MSR-Technik überwachen sich eigenständig und melden Stati. Dafür sorgt die neu integrierte Diagnose-Einheit, mit der die Schutzschaltung überwacht wird. Über den Hilfsenergieanschluss direkt am Schutzgerät wird die Diagnose-Einheit permanent und unabhängig vom zu schützenden Nutzsignal mit Spannung versorgt. Eine grüne LED signalisiert den ungestörten Betriebszustand. Sollte die Schutzfunktion aufgrund von Überlastung beeinträchtigt werden, wechselt die Anzeige auf rot. Darüber hinaus lässt sich mit dem eingebauten Meldekontakt der Anschluss einer Fernsignalisierung herstellen. Die Überspannungsgeräte bieten impedanz-neutrales Stecken und Ziehen.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Tel. (0 52 35) 3 – 00
www.phoenixcontact.com